Zu Ihrem Schutz – unsere Maßnahmen gegen Corona

Coronaschutzmaßnahmen_Clip

Zu Ihrem Schutz – unsere Maßnahmen gegen Corona …

Die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Daher setzen wir umfassende Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus um.  Wir halten uns strikt an die gängigen  AHM+L-Regeln.  

A wie Abstand halten.

Der Mindestabstand von 1,50m ist verpflichtend einzuhalten.

Die Einhaltung des Mindestabstands wird sichergestellt durch:

  • Reduktion der Gesamtanzahl von Patienten
  • Reduktion der Teilnehmer in den Gruppentherapien
  • Vermehrte Trainingseinheiten im Freien im schönen, angrenzenden Kurpark
  • Reduktion der Anzahl der Gäste im Speisesaal durch Einteilung der Mahlzeiten in 2 Gruppen
  • Reduktion der Sitzplätze pro Tisch im Speisesaal
  • Alle Zimmer sind Einzelzimmer.

H wie Hygienemaßnahmen.

Hygiene wurde schon vor Corona bei uns GROSS geschrieben. Ein umfassendes Hygienemanagementkonzept ist seit vielen Jahren etabliert. In allen Bereichen regeln abteilungsspezifische Hygienepläne den Infektionsschutz. 

  • Einweisung der Gäste in die Händedesinfektion
  • Umfangreiche Bereitstellung von Desinfektionsmittelspendern in allen Bereichen
  • Verpflichtende Schulungen der Mitarbeiter bzgl. wichtiger Hygienemaßnahmen

 Darüber hinaus wurde speziell zum Coronaschutz etabliert:

  • Alle anreisenden Gäste bekommen am ersten Tag einen Schnelltest oder sie bringen einen Schnelltest mit, der nicht älter als 24h ist.
  • Auch weitere Schnelltestungen während des Aufenthalts sind möglich
  • Die Mitarbeiter auf den Stationen sind sensibilisiert bei Notwendigkeit (Infektionssymptome) sofort Schutzmaßnahmen zu ergreifen durch Schnelltestungen. Im Zweifelsfall werden Gäste mit Symptomatik vorsorglich bis zum Abklingen der Symptome in ihrem Zimmer weiter versorgt.
  • Auch Mitarbeiter werden bei uns regelmäßig getestet.
  • Aufstellung von Plexiglasscheiben (auch im Speisesaal).
  • Um den Publikumsverkehr so gering wie möglich zu halten, bitten wir Sie Ihren Besuch im Freien im wunderschönen Kurpark zu empfangen.

M wie Maskenpflicht.

Für alle Gäste und Mitarbeiter gilt die Maskenpflicht.

  • Bei Anreise werden Ihnen 10 medizinische Masken zur Verfügung gestellt
  • Alle Ärzte, Pflegekräfte und Therapeuten tragen im direkten Kontakt mit Ihnen Atemschutzmasken der Schutzklasse FFP2/KN95

L wie Lüften.

  • Regelmäßiges Lüften stellt einen wichtigen Schutz vor dem Coronavirus dar.

Viele Räumlichkeiten sind mit Belüftungsanlagen ausgestattet, welche die verbrauchte Luft nach draußen abtransportieren und frische Luft von außen zuführen. Diese stellen eine permanente Frischluftzufuhr in vielen Therapiebereichen, im Speisesaal und im Vortragssaal sicher. Besprechungsräume, die nicht mit der Anlage ausgestattet sind, werden bei Belegung regelmäßig belüftet, wenn es die Außentemperatur zulässt, auch während der Therapie.