Ernährungsmedizinische Vorsorge-Woche

Der Mensch ist, was er isst!

Welchen Sinn hat heute eine Ernährungsschulung?

Dem hohen Lebensstandard unserer heutigen Gesellschaft haben wir es schliesslich zu verdanken, dass die Menschen immer älter werden können. Dazu trägt sicher auch bei, dass Hunger und Mangelernährung seit Jahrzehnten in Deutschland eine extreme Seltenheit darstellen. Umgekehrt wissen wir, dass unsere "Wohlstandsdiät" leider zu Übergewicht und sogar zu zahlreichen Wohlstandskrankheiten führen kann, wie z.B. Zuckerkrankheit, Bluthochdruck, Arteriosklerose, ja sogar Krebs.

Die meisten dieser Krankheiten kann man verhindern, vorhandene sogar heilen oder lindern wenn man das Essverhalten ändert. Bei uns können Sie eine solche ideale Dauerkost kennenlernen.

Zur Aufrechterhaltung aller durch die Ernährungsumstellung erzielten positiven Effekte ist auch regelmäßige körperliche Aktivität auf moderatem Niveau von großer Bedeutung. Bewegungstherapeutische Schulung ist daher auch Bestandteil dieses Angebotes.

Die ernährungsmedizinische Vorsorgewoche in der Theresienklinik möchte jedem Interessierten, der seine Gesundheit selbst in die eigene Hand nehmen will, anbieten, eine ideale, schmackhafte Gesundheitskost kennen und schätzen zu lernen und in ein geeignetes aktives Bewegungsspaß-Programm hineinzuschnuppern.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und bieten Ihnen eine ernährungsmedizinische Vorsorge-Woche zum Pauschalpreis von 969,– Euro pro Person.

 

Leistungen

Diagnostik:

  • Ausführliche ärztliche Erhebung der Krankengeschichte
  • Detaillierte internistische körperliche Untersuchung
  • Umfassende Blutuntersuchung, z.B. alle üblichen Blutfett-Fraktionen, Blutzucker-Tagesprofil, Rheumafaktor etc.
  • Ruhe-EKG
  • 1 x Chefarzt/Oberarzt-Visite
  • Tag und Nacht ärztlicher Bereitschaftsdienst für Notfälle

Therapie:
(alle Therapien soweit medizinisch vertretbar)

  • 3 Seminare zu ernährungsmedizinischen Themen, z.B. cholesterinsenkende Kost, Diabetes-Kost, Essverhalten zur Gewichtsreduktion (fat-burning), Schutz vor Krebs, etc.
  • Halbstündige individuelle Einzel-Ernährungsberatung zu allen ernährungsmedizinischen Wunschthemen
  • Lehrküche (praktische Umsetzung des Erlernten)
  • Zahlreiche Gesundheitsvorträge zu Ernährungsmedizin und anderen Themen
  • 4 x Gymnastik und/oder Gehtraining (Walking)
  • 3 x Ergometer-Training

Darüber hinaus:

  • Vollpension mit schmackhafter, abwechslungsreicher, vollwertiger Kost
  • Täglich kostenfreie Nutzung der Vita Classica-Therme
  • Abschließend ausführliches ärztliches Abschluss-Beratungsgespräch und Kurzbrief für den Hausarzt.